Datenbanken

Informatik

Aufgaben Kardinalitäten



  1. Skizzieren Sie ein ERM „Schüler benutzt Computer“. Beschreiben Sie mit eigenen Worten die Beziehung zwischen Schüler und Computer bei einer 1:1, einer 1:n und n:1 bzw. einer n:m Kardinalität. Welche Kardinalität entspricht am ehesten der Realität?
     
  2. Finden Sie einen Namen für die folgenden Beziehungen und bestimmen Sie die Kardinalitäten:
    • Kfz ... Kennzeichen
    • Schüler ... Tutor
    • Leser ... Bibliotheksbuch
    • Campingplatz ... Stellfläche
    • Land ... Hauptstadt
    • Land ... Fluss

 

zum Seitenanfang springen

zum Seitenanfang springen