Datenbanken

Informatik Johann Penon

Fortbildung Datenbanken

Ort: Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, Königs Wusterhausen

Zeit: Dienstag, den 14. Oktober 2008, 15 Uhr


  1. Datenbankinhalte in den aktuellen Rahmenplänen
  2. Unterrichtsmaterial
  3. Unterrichtsbeispiele für Datenbankprojekte
  4. Advance Organizer zum Thema Datenbanksysteme

  5. Exemplarische Schritte zur Erstellung einer Datenbank

    Nr.

    Tätigkeit

    Dokument

    1 Anforderungsdefinition schreiben Anforderungsdefinition
    2 Datenanalyse und Datenmodellierung mit Hilfe des Entity-Relationship-Modells (ERM) Entity-Relationsship-Model
    3 Überführung des ERM in Tabellen anhand der Abbildungsregeln Verzeichnis der Tabellen
    4 Überprüfung der Tabellen mit Hilfe der Normalisierung  
    5 Festlegen der Integritätsbedingungen Aufstellung der Integritätsbedingungen
    6 Erzeugen der Datenbank und der entsprechenden Tabellen Kommentiertes SQL-Script
    7 Festlegen der Sichten und der jeweiligen Zugangsberechtigungen Verzeichnis der Zugangsberechtigungen
    8 Erstellen der Sichten und Zugangsberechtigungen Kommentiertes SQL-Script
    9 Erzeugen von Indices für jeden Schlüssel bzw. zur Beschleunigung des Ablaufs (nur bei mehr als 200 Datensätzen) Kommentiertes SQL-Script


  6. Datenbanksysteme für den Unterrichtseinsatz
  7. The phpMyAdmin Project
  8. php-Zugriffe auf mysql-Datenbanken

  9. Aufgaben
  10. Online-Datenbank Wevideo besonders für Abfragen

zum Seitenanfang springen

zum Seitenanfang springen