OSZ Handel I
Informatik

Objektorientierte Analyse (OOA)
Datenflüsse

S. Spolwig


[Home | Wirtschaftsgymnasium | Informatik | Unterrichtsmaterialien |OOP]
 

Datenflüsse innerhalb eines DV-Systems

Gelegentlich ist bei größeren Systemen ein Überblick über Kontrollabläufe (Interaktionsdiagramm der Methodenaufrufe) und über den Fluss der Daten (Data Flow Diagramm) nützlich.

Versucht man beides in einer Darstellung abzubilden, wird es sehr schnell unübersichtlich. Deshalb ist es besser, nur Teile des Datenflusses oder bestimmte Ausschnitte der Interaktionen (Szenarios) zu zeichnen. Die in DIN66001 genormten Datenflusspläne gelten heute als unüblich. Dafür beschreibt die Norm nur noch: "Ein Datenflussplan stellt Verarbeitungen und Daten sowie die Verbindung zwischen beiden dar."

Zur Erinnerung: Interaktionen und Datenzugriffe laufen nur in Objekten, aber nicht in den Klassen ab.
 

Beispiel 1: Rechteck berechnen


dfd1.gif (4603 Byte)

 

 

Beispiel 2: Patientenverwaltung


Szenario: Datei_in_Liste_laden


Sequenzdiagramm mit Datenflüssen



 

©    13. Dezember 2005    Siegfried Spolwig