OSZ Handel I
Informatik

Objektorientierte Analyse (OOA)
Klassendiagramme in UML

S. Spolwig

[Home | Wirtschaftsgymnasium | Informatik | Unterrichtsmaterialien |OOP]
 


Klassen
 
Klasse
bei abstrakter Klasse Klassenname kursiv


 
Objekt (Instanz, Exemplar)
Name unterstrichen


 
==> Zeichenerklärung zur Sichtbarkeit
(Beispiel von UMLeD generiert)


Beziehungen zwischen Klassen


Vererbung
 
Vererbung
Oberklasse liegt oberhalb


 

Aggr.
 

Aggregationen
Selbständige Teile - vorzugsweise auf gleicher Ebene dargestellt 

 

Komposition (ausgefüllte Raute)
als stärkere Form einer Aggregation, z. B. physikalisches Enthaltensein.
 
 

Aggregation

 


Assoziation
 

Assoziation2
 

 

Assoziation
Selbständige Klassen vorzugsweise auf gleicher Ebene.
Allgemeine Beziehung zwischen zwei Klassen.
 

gerichtete Assoziation
Zugriff nur in Pfeilrichtung möglich

 

Beispiel: Restaurantbarechnung

OOA-Diagramm

Weitere Beispiele bei ==> Modellierung
 


Kardinalitäten bei Assoziationen

 

Mit wie viel anderen Objekten aus der Beziehungsklasse hat 1 Objekt zu tun?
Auf der gegenüberliegenden Seite eintragen.
(Ein Bus kann 0 oder viele Fahrgäste haben)

 

Eine gute Zusammenfassung zu UML findet sich bei OBJEKTspektrum.
UML-Tutorial von Dumke

 


©  23. März 2006    Siegfried Spolwig

page_top.gif (150 Byte)