OSZ Handel I
Informatik
Softwarepraktikum Krypto
Aufgabe und Hinweise

S. Spolwig

[Home | Wirtschaftsgymnasium | Informatik | Unterrichtsmaterialien]

"Der Krieg im Dunkeln"

So hieß der Kampf der englischen und deutschen Kryptologen im 2. Weltkrieg. Historiker sind sich darüber einig, dass die Erfolge der Engländer beim Knacken der deutschen U-Boot Codes, die auf der berühmten ENIGMA verschlüsselt wurden, den Verlauf des Krieges entscheidend beeinflußt haben.

Um die Techniken und Verfahren von Verschlüsselungen kennen zu lernen, wollen wir dazu Programme entwickeln:

  1. Caesar 52
    Ver- und Entschlüsseln nach dem Originalverfahren.
     
  2. Caesar 2000
    Es bearbeitet eine Caesar-verschlüsselte Datei und versucht den Text automatisch zu knacken.
     
  3. Vignère
    Ver- und Entschlüsseln nach dem Vignère-Verfahren.
     
  4. KryptoPrivat
    Ver- und Entschlüsseln nach einem selbst ausgedachten Verfahren.

Aufgabenstellung :

Entscheiden Sie sich für eines dieser Themen! Die Programme sind selbständig zu entwickeln.

Es steht Ihnen zur Verfügung ein lauffähiges GUI-Rahmenprogramm KRYPTOLABOR (s. S. 2), das das Laden, Speichern und Anzeigen der Dateien ausführt. Es fehlen die Fachklassen, die Sie hinzufügen sollen.

Es sind abzuliefern

  1. Dokumentation in HTML mit
  • Anforderungsdefinition über den Teil, der neu hinzukommt mit genauer Beschreibung, was das Programm im Einzelnen tun soll (s. Hinweis),
  • Darstellung der Klassenhierarchie (mit GO)
  • Datenflussdiagramm (KT laden, Verschlüsseln, GT speichern) (mit WORD oder einem Zeichenprogramm).
  1. Das lauffähige Programm

Termine:

Abgabe der Dokumente: s. Arbeitsplan

Präsentation des Programms : s. Arbeitsplan

In die Bewertung geht die Dokumentation mit 30 %, das Programm mit 70% ein. Wegen des unterschiedlichen Aufwandes und des Schwierigkeitsgrades werden die Programme 2 - 4 höher bewertet. Die zwei besten Arbeiten der beteiligten Kurse werden ins Internet gestellt.

Die Bewertung erfolgt gemäß der Tabelle der AV Abitur. Während der Bearbeitungszeit können Sie zwei 10-minütige Beratungen kostenlos in Anspruch nehmen. Weitere Bearbeitung werden mit 5 Punkten in Rechnung gestellt.

Viel Spaß und frohes Schaffen!


Denken Sie daran, dass EDV immer störanfällig ist und dass Sie für die Sicherungskopien Ihres Programms selbst verantwortlich sind. Wenn Ihr Projektordner z.B. strom heißt, sichern Sie mit einer Kopie des Ordners mit Versionsnummern: strom01, strom02 usw. Der Verlust von Programmdaten wird nicht als Entschuldigung akzeptiert.

 

Hinweise zum Programm

Das Projekt KryptoLabor finden Sie in Ihrem Gruppenordner.

Es hat die GUI-Klasse

Beachten bitte Sie folgende Hinweise und Vereinbarungen:

  • Die zu verschlüsselnden Texte sind in deutscher Sprache geschrieben.

  • Sie können entscheiden, ob Sie nur große Buchstaben zulassen wollen.

  • Die Klar- und Geheimtexte müssen mit einem Editor (-> Programme/Zubehör) geschrieben sein. Word-Dokumente u.ä. lassen sich nicht gut wegen der Formatierungen verschlüsseln.

  • Die Klartextdatei bekommt das Suffix .txt und die Geheimtextdatei das Suffix .krp.

  • Die Entscheidung, im welchem Umfang Sie das vorgegebene Projekt 'Kryptolabor' benutzen, steht Ihnen frei.

  • Hinweise und Beispiele für die Bearbeitung von Zeichenketten (strings) finden Sie im LAN bei Delphi.

  • Hinweise zur Programmierung hier.



©    05. April 2006    Siegfried Spolwig

page_top