OSZ Handel I
Informatik


Liste - OOD und Spezifikation

S. Spolwig

[Home | Wirtschaftsgymnasium | Informatik | Unterrichtsmaterialien]
[Startseite]

Page down

B. Die Design-Sicht

Welche Beziehung besteht zwischen Liste und den Elementen?

Da wir die Liste als einen Behälter ansehen, kann man die Beziehung als eine 'hat'-Beziehung (Aggregation) beschreiben.


Die Aggregation enthält hier zusätzliche Angaben über die Kardinalität (Menge der beteiligten Objekte).

Die Beschreibung besagt

- aus der Sicht des Elements:
1 Exemplar kann nur in 1 Liste enthalten sein

- aus der Sicht der Liste:
in 1 Liste können 0, 1 oder viele Exemplare enthalten sein.

 

Liste - OOD

Des weiteren wird eine Information benötigt, auf welchem Element man gerade steht, wenn man sich in der Liste bewegt (AktuellePosition), damit man an der Stelle auf das Element zugreifen kann

Bevor man nun an die Implementation herangeht, wird in dieser Phase im Einzelnen festgelegt,  welche Typen gebraucht werden und wie die Methoden funktionieren sollen (Schnittstelle beschreiben durch Spezifikation)



©    05. April 2006    Siegfried Spolwig

page_top